Prager Burg, Prag

Reisetipps , Bilder zu Prager Burg in Prag

 1 

Prager Burg, Prag

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Prager Burg, unseren Stadtplan Prager Burg sowie Hotels Nähe Prager Burg.

 Bild Sehenswürdigkeit  Prag

Blick auf die Prager Burg und Karlsbrücke

Die Prager Burg ist das unumstrittene Wahrzeichen der Stadt und die meistbesuchte Sehenswürdigkeit. Die teilweise über 1.000 Jahre alte Prager Burg thront auf einem etwa 70 Meter hohen Hügel am linken Moldau-Ufer über der Innenstadt und wird auch oft als Hradschin bezeichnet. Doch "Hradschin" meint nicht nur die Festungsanlage, sondern auch die umliegenden Stadtbezirke und das Lustschloss Belvedere 127.

Die Prager Burg im Guinness-Buch der Rekorde

Die Burg selbst ist eigentlich ein aus mehreren Gebäuden bestehender, 800 mal 180 Meter großer Komplex. Mit diesen Ausmaßen verfügt die Festung laut "Guinness-Buch der Rekorde" über das größte geschlossene Burgareal der Welt.

Die Burg ist über die Alten Schlosstreppen, die Neuen Schlosstreppen und die Nerudagasse 17 mit der Kleinseite verbunden. Zudem beherbergt der Komplex drei, durch malerische Gassen miteinander verbundene Burghöfe mit Gebäuden wie dem St. Veits Dom  2 , der St.-Georgs-Basilika  7 , sowie Kapellen, Türmen und weiteren Bauwerken.

 Impressionen Reiseführer

Eingang zur Prager Burg

 Fotografie von Citysam  Prag

Prager Burg bei Nacht

 Bildansicht von Citysam

Dritter Burghof

 Ansicht Attraktion

Georgsplatz

Prager Burg Foto von Citysam  Auf der Prager Burg

Auf der Prager Burg

 Fotografie von Citysam

Aussichtsplattform an der Ostseite der Prager Burg

Das Goldene Gässchen am Ende der Prager Burg

Am Ende des Burgkomplexes erreichen die Besucher schließlich das aus dem 17. Jahrhundert stammende Goldene Gässchen: In den kleinen bunten Häusern lebten einst die Bediensteten der Prager Burg, später wohnten hier Künstler wie Franz Kafka. Die Burg ist von einigen herrlichen Gartenanlagen wie dem Königsgarten, Wallgarten oder dem Paradiesgarten umgeben und bei schönem Wetter ist ein Spaziergang durch die Gärten genau das Richtige, um den Besuch der Burg abzurunden.

Die Geschichte der Prager Burg

Die Prager Burg wurde zum Ende des neunten Jahrhunderts von dem christlichen Přemyslidenfürst Bořivoj I. erbaut und diente seitdem, abgesehen von einigen kürzeren Unterbrechungen, als machtpolitisches Zentrum von Prag und Böhmen. Anno 973 (dem Gründungsjahr des Prager Bistums) erhob man die Bastion zum Bischofssitz und unter König Karl IV. avancierte die Prager Burg zum Mittelpunkt des heiligen Römischen Reiches.

Im 16. Jahrhundert zogen schließlich die Habsburger in die Prager Burg ein: Die Edelleute ließen die Gärten und das Lustschloss Belvedere 127 anlegen und verwandelten die Burg in einen Herrensitz der Renaissance. Die einstige Königsburg ist heute übrigens der Sitz des Tschechischen Staatspräsidenten.

Prager Burg Bild von Citysam  Wache am Haupteingang

Wache am Haupteingang

 Ansicht Attraktion

Basiliska am Dritten Burghof

 Impressionen Sehenswürdigkeit

St. Veits Dom

 Fotografie Reiseführer  Prager Burg

Prager Burg

Die Prager Burg als Mix aus verschiedenen Baustilen

Die Prager Burg zeichnet sich durch die unterschiedlichsten Gestaltungsstile aus und lädt so zu einer Reise durch die Epochen der Baukunst ein. Man findet hier neben romanischen, gotischen und barocken auch neoklassizistischen Gebäuden und Häuser aus der Renaissance. Die ältesten, noch vorhandenen Teile der Burg sind bereits über 1.100 Jahre alt und infolgedessen erlebte die Prager Burg viele Um- und Ausbauten.

In den Jahren 1303 und 1541 wüteten hier verheerende Brände und die Kriege zerstörten ebenfalls einen Teil der einstigen Pracht. Doch die jeweiligen Burgherren ließen die Festung jedes Mal wieder aufbauen und so errichtete der Architekt Nicolo Pacassi beispielsweise in den Jahren von 1753 bis 1775 den Eingangshof der Prager Burg.

Bedeutung der Prager Burg

Die Burg spielte auch eine wichtige Rolle in der europäischen Geschichte. Im so genannten Ludvik-Flügel befindet sich der Raum, aus dessen Fenstern man anno 1618 die Statthalter des Kaisers Ferdinand II. warf.

 Bild Reiseführer

Das alte Fundament der Burg

 Ansicht Sehenswürdigkeit  Goldenes Gässchen im Burgkomplex

Goldenes Gässchen im Burgkomplex

 Foto Reiseführer  von Prag

Ausblick von der Prager Burg

Der so genannte zweite Prager Fenstersturz markierte den Beginn des Aufstands der böhmischen Protestanten gegen die katholischen Habsburger und gilt als Auslöser des Dreißigjährigen Krieges. Außerdem wurde der Priester Johannes von Nepomuk anno 1729 in der Prager Burg heilig gesprochen und Maria Theresia empfing hier 1743 die Krone.

Blick vom Fernsehturm auf die Prager Burg

Von dem in der Parkanlage Mahlerovy gelegenen Prager Fernsehturm eröffnet sich zudem ein wunderbarer Blick über die Prager Burg. Der Turm wurde in den Jahren von 1985 bis 1992 erbaut und ist 216 Meter hoch. Auf dem 63. Meter befindet sich ein Restaurant und in 95 Metern Höhe kann man von der verglasten Aussichtsplattform aus die Blicke übers Land schweifen lassen.

Gästemeinungen sowie Kommentare zu Prager Burg

Citysam User erwähnten diese Hinweise:

  • Friedrich A. aus Fürth: 4* Die Prager Burg ist von seiner Architektur ziemlich eindrucksvoll gehalten worden! Wir finden, dass man sich das auf alle Fälle mal angeguckt haben sollte.
  • Dijana V. aus Dortmund: 3* Ich finde, dass das dazu gehört sich die Brücke angesehen zu haben. Wirklich großes Areal, wo es viel zu sehen gibt!
  • Reinhart S. aus Budapest: 4* Viele Touris, schöne Burg an sich und einen tollen Tag gehabt auf der Prager Burg!
  • Gerry A. aus München: 4* Die Prager Burg ist unglaublich idyllisch, aber sehr viel los dort!
  • Sabine L. aus Neapel: 1* Ziemlich überfüllt dort, aber ein Besuch der Prager Burg ist Pflicht!
  • Stefanie N. aus Stuttgart: 3* Sehr viele Touristen, Wetter war auch nicht optimal und der Gang durch die Burg war jetzt auch nicht so prickelnd, weil ständig irgendwer im Weg gestanden hat, was das ganze zu einer kleinen Farce gemacht hat. Muss man aber dennoch mitgenommen haben!
  • Günter H. aus Hamburg: 4* Für mich selber war das schon eine nette Sache dort oben gewesen zu sein, weil es auch dazu gehört, wenn man schon mal in dieser schönen Stadt ein paar Tage verbringen darf.
  • Kerstin P. aus Stuttgart: 4* Wirklich sehr schön dort oben. An schönen Sommertagen hat man auch alleine schon was davon dort hochzufahren um ein paar schöne Aufnahmen mit der Kamera zu machen, denn der Blick auf die Stadt alleine ist schon sehr lohnenswert.
  • Kornelia P. aus Magdeburg: 4* Eine wunderschöne Burg und man hat einen faszinierenden Ausblick über ganz Prag, weil die Burg ja mehr oder weniger auf einem Berg liegt. Sehr viele Touris zwar unterwegs, aber das fand ich jetzt nicht so schlimm. Man kann sich die Burg auch von innen anschauen, was selbst für Jugendliche und Kinder relativ interessant sein kann.
  • Ervin R. aus Neuss: 4* Ich wollte ja schon immer drauf, weil man mir erzählt hat, dass nicht nur die Burg sehr schön sein soll, sondern auch der Ausblick was Besonderes ist. Also ich muss sagen, dass sich das bei unserem Trip auch bewahrheitet hat. Ich selber fand schon, dass die Aufnahmen, die wir von dort oben gemacht haben, seine Reise wert war.

Gesamtbewertung Prager Burg

Aus den vorliegenden Bewertungen zu der Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 10376 Bewertungen zu Prager Burg:
92%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Prag
U-Bahn: Staromestská, Malostranská, Hradcanská
Telefon: +420 - 2 - 24373368

  • Dom St. Veit - Der Veitsdom ist der unumstrittene Blickfang auf dem Hradschin...
  • Die Karlsbrücke (karlův most) ist eine der ältesten Steinbrücken Europas un...
  • Die Burg Vysehrad ist ein wunderbares Ausflugsziel und thront auf einem Fel...
  • Burg Karlstein - 30 Kilometer südwestlich von Prag, eingebettet in die imposan...

Prager Burg Stadtplan

Prager Burg Stadtplan

Im Moment angesagte Unterkünfte

K+K Hotel Fenix Bildaufnahme
Ve Smeckach 30, 11000 Prag
EZ ab 52 €, DZ ab 52 €
Adeba Hotel Fotografie
Pernerova 16, 180 00 Prag
U Prince Bild
Staromestske Namesti 29, 110 00 Prag
EZ ab 74 €, DZ ab 82 €
Boat Hotel Matylda Bildaufnahme
Masarykovo nabrezi, 11000 Prag
EZ ab 59 €, DZ ab 79 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Prag

Unterkunft suchen

Buchen Sie Ihr Prag-Hotel hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei zur Buchung erhalten Sie auf Citysam unseren PDF-Reiseführer!

Stadtpläne Prag

Überblicken Sie Prag oder die Umgebung durch unsere virtuellen Prag-Stadtpläne. Direkt per Straßenkarte finden Sie passende Attraktionen und reservierbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Hintergrundinformationen zu Dom St. Veit, Altstädter Ring, Altstädter Rathaus, Hradschiner Platz und jede Menge weitere Attraktionen erhalten Sie innerhalb des Reiseportals dazu.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Unterkünfte und Gästehäuser hier suchen sowie buchen

Diese Unterkünfte findet man bei Prager Burg und anderen Attraktionen wie Dom St. Veit, Karlsbrücke, Alter Königspalast. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform etwa 1.041 andere Unterkünfte von Prag. Alle Buchungen inklusive gratis PDF-Reiseführer zum Sofortdownload.

Golden Well 5*

U Zlate Studne 166/4 120m bis Prager Burg
Golden Well

Alchymist Prague Castle Suites 5* TOP

Sněmovní 8 140m bis Prager Burg
Alchymist Prague Castle Suites

Three Storks 5* TOP

Valdstejnske namesti 8 230m bis Prager Burg
Three Storks

Hotel Waldstein 4*

Valdstejnske nam. 6 270m bis Prager Burg
Hotel Waldstein

Residence Thunovska 3*

Thunovska 19 320m bis Prager Burg
Residence Thunovska

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Prager Burg in Prag Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.